16 Days of Activism | jährlich vom 25. November bis zum 10. Dezember

Wir setzen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

„Orange the World“ ist eine internationale Kampagne, welche vom 25. November bis am 10. Dezember – dem internationalen Menschenrechtstag – läuft. Das gemeinsame Zeichen aller Aktionen ist die orange Farbe, die eine bessere Zukunft ohne Gewalt symbolisiert. Weltweit wird mit verschiedenen Aktionen auf dieses Menschenrechts-Problem aufmerksam gemacht.

Vom 25. November (Tag gegen Gewalt an Frauen)
bis zum 10. Dezember (Tag der Menschenrechte)

„We stand up for women“

Soroptimists fordern Politik und Institutionen dringend auf, unverzüglich zu handeln und Massnahmen zu ergreifen. Wir wollen Veränderungen bewirken. Von der Politik muss mehr Gewicht auf Prävention von geschlechterbedingter Gewalt gelegt werden. Strukturen und Institutionen müssen besser zur Behandlung von physischer und psychischer Gewalt gerüstet sein. Frauen müssen sich sicher fühlen können, wenn sie die Verletzung ihrer (Grund-)Rechte anzeigen wollen.

Umsetzung der Grundrechte der Frauen

Die Elimination von Gewalt gegen Frauen ist der Schlüssel zur vollen Umsetzung der Grundrechte der Frauen. Auch heute noch ist weltweit eine von drei Frauen Opfer von physischer oder sexueller Gewalt. Gefühle von Schuld und Scham und die Unzulänglichkeit von Rechtssystemen halten Frauen sehr oft davon ab, über ihren Missbrauch zu sprechen und ihn anzuzeigen. Diese Missstände wollen wir mit unseren Aktionen bekämpfen.

Alle aktuelle Projekte

2020-03-10T23:08:07+01:00