Bau eines Kinderspielplatzes im Besucherhof der Strafvollzugsanstalt Hindelbank

Mama besuchen in der Strafvollzugsanstalt Hindelbank und dann auch noch ruhig an einem Tisch sitzen müssen, das ist nun vorbei. Schlimm ist es für ein Kind, wenn die Mama nicht zu Hause ist, sondern eine Strafe absitzen muss in Hindelbank, da sollten wir doch alles daran setzten, dass wenigstens die Besuche ein positives Erlebnis sind.

Soroptimist International ist eine weltweite Organisation von Frauen, die im Geschäfts- bzw.  Berufsleben eine aktive Rolle spielen. Ziele sind das Handeln und Schaffen von Möglichkeiten, um das Leben von Frauen und Mädchen positiv zu verändern.

Der Soroptimist International Club Zürichsee, wollte in einem Projekt Frauen unterstützen, die nicht im Fokus von Spenden stehen und leicht vergessen gehen, in diesem konkreten Fall, Frauen im Strafvollzug. Die Direktion der Strafvollzugsanstalt Hindelbank hatte vorgeschlagen, dass der Club sich am Bau eines Spielplatzes im Besucherhof beteiligen könnte. Mit einer Spende wurde somit die kindergerechte Ausgestaltung des Besucherhofs der JVA Hindelbank im Jahr 2016 unterstützt. Der kleine Spielplatz erlaubt es den Kindern, welche ihre Mütter im Strafvollzug besuchen, diese Stunden in einer ungezwungeneren Umgebung zu verbringen. Knuddeln und Geheimnisse austauschen, geschützt vor den Blicken anderer im Kinderhäuschen, schaukeln auf dem Fisch oder der neuen Doppelschaukel sind nur einige Möglichkeiten, welche neu zur Verfügung stehen.

Der traurige Innenhof mit einer kleinen Rasenfläche ist mit den Spielgeräten aufgewertet worden und heute eine viel ansprechendere, freundliche Umgebung zur Nutzung für Kinder. Bei einem Besuch zum Abschluss des Projektes wurde hierfür auch ein Korb mit Spielsachen übergeben und das Interesse das Projekt weiter zu unterstützen, vermittelt

Weitere abgeschlossene Projekte

2020-03-10T23:11:35+01:00